Mike Doughty

Mitte der Neunziger waren sie eine der spannendsten und angesagtesten Bands: Soul Coughing. Mit Hits wie „Super Bon Bon“ und „Circles“ sorgte die New Yorker Gruppe mit ihrem von Hip-Hop und Noise beeinflussten Slacker-Jazz weltweit für Aufsehen und war auf dem Sprung nach ganz oben, um dann zu implodieren.

Jetzt ist die Stimme der Band wieder zu hören: MIKE DOUGHTY. Kaum war die Band Geschichte, tingelte der Sänger nur mit der Gitarre im Auto durch Amerika und verkaufte seine CDs auf Konzerten. Mittlerweile sind die  Alben auf dem renommierten US-Label ATO Records erschienen, mit der Songauswahl „Introduction“ stellte sich Doughty auch in Europa vor. Das Nachfolge Album „Sad Man Happy Man“ wurde mit einer seiner seltenen Europa-Touren vorgestellt.

Mittlerweile sind weitere Alben erschienen, online, downloadabel, selbstvertrieben,.. ein rastloser Künstler, der immer wieder zu unseren Favoriten gehrt…. Man muss ihn nur entdecken!