Uns

Albums

UNS sind ein Trio aus Berlins jüngster Indie-Historie: KATE MOSH, PETULA, SIVA… Independent Adel eben.

 

Arty und aggro

 

Schlagzeug, Gitarren und dickes Synthesizeruntenrum. Sie verbrennen schöne Harmonien, zeigen hysterisches Hampeln und feinste Rhythmusfreude und kreieren einen bizarren Diskobraten. Da tanzen Bois’n’Girls mit AIR-, MCLUSKY- und SUICIDE-Stofftaschenträger gerne nebeneinander. „Arty“ und gleichzeitig voll „aggro“ und immer tanzbar. Seit 2010 sind die die drei unterwegs und veröffentlichten EPs, spielen zahlreiche Shows und tauchen hier und da auf Festivals auf. Mit dem Albumdebüt „Gegengift“ (2014) haben sich UNS dann doch Zeit gelassen. Alte DIY-Schule. Indie-Mentalität. Ewiger Geheimtipp. Angst vor der eigenen Macht.

 

Nein, aber

 

UNS sind NDW ohne 80er. Sie sind Neonfarben statt Fehlfarben. Trotzdem stehen sie mit den legendären FEHLFARBEN auf der Bühne, was durchaus passt und wer das als Generationswechsel sehen will, ist herzlich eingeladen. Geschichte wird gemacht. Irgendwo müssen gute Laune und „Habt ihr noch Bock?“ und ein freundliches „dagegen sein“ auch herkommen. Und wenn und weil die Antwort „Nein, aber“ ist, haben sie alles richtig gemacht.

 

Ach ja, und Sven Väth ist kein Freund von mir.