NAP – Pressespiegel

Die Presse dreht durch. Das NAP Debut-Album „Villa“ ist noch nicht ganz draussen und schon gibt´s Bestnoten, „Alben des Monats“ und Liebesbekundungen. Nicht so oft, dass wir solch eine einhellig gute Meinung einsammeln dürfen und von Visions zu Rockhard, von Stormbringer bis The Obelisk die Bleistifte gezückt und Herzchen aufs Papier gemalt werden. Da geht noch mehr, in Kürze gibt´s Stories in der Visions, Legacy, Classic Rock… außerdem natürlich die Tour mit Mother´s Cake und wir sind sicher, das war noch nicht alles.

NAP – „Villa“ – LP / CD / MP3  ab dieser Woche im Handel oder direkt bei uns im Noiso-Shop.

VISIONS
„Für die Konkurrenz wird es eng!“
LEGACY
“Tipp: …jeder, der instrumentalen Retro-Kram im weitesten Sinn schätzt, sollte diese fürwahr praktisch perfekt inszenierten Tracks hören.“
CLASSIC ROCK
„Mit einem Album, das die „roaring seventies“ wiederaufleben lässt,… feuern Nap reinrassige Nostalgie in die Umlaufbahn.“
ECLIPSED
„Hier wirkt alles wohldurchdacht. Man weiß ganz genau, was man will und zeigt das auch unumwunden und geradeheraus.“
COOLIBRI
“Das ist apokalyptische Surf-Musik für die Enkel von Jimi Hendrix und Irmin Schmidt”
BURN YOUR EARS
„Bewertung: Burner! (10/10)“
STORMBRINGER
„Villa“ ist das stärkste Album welches ich bisher dieses Jahr gehört habe. Hier wächst etwas ganz Großes heran!
SCHNUESS
„Album des Monats“
ROCKHARD
„…das kontrastreiche und handwerklich superb umgesetzte Material funktioniert und gefällt auf voller Distanz“

Das könnte Dich auch interessieren...