VUG – das Debüt ist DRAUßEN! + Discount im Noiso-Shop + neues Video zu Prophecy

Ganz viel Neuigkeiten rund um VUG!

Beim langersehnten Debut von VUG ist schnell klar, wohin die Reise geht: 70er Heavy Rock, roh und dunkel. Bluesrock trifft Protometal. Die Pressestimmen sind grandios (s.u.) und ab heute ist das Album im Handel und bei uns im Shop.
Und wer nichts VUGt, der nichts gewinnt… (sorry, musste jetzt sein), also machen wir ein Special bis zum Sonntag. Portofrei bei uns im Shop mit diesem Code:
vug130420181

Holt euch das VUG – Album auf CD im Digipack plus 8-seitiges Booklet oder als LP im silber-transparentem Vinyl plus Poster!  

Was sagt die Presse bisher? Bitte weiterlesen:

CLASSIC ROCK
„Moment mal, das ist doch…aber nein, das ist unmöglich. Dennoch: Vug-Sänger Bommi Pelletier klingt stellenweise dermaßen nach Jimi Hendrix, daß man fast versucht ist, an Auferstehung zu glauben… Lässig verspielter 70er-Rock trifft auf kernigen, dynamischen Protometal..“

CURT
„Sicher ist, dass sie mit ihrem selbstbetitelten Debüt definitiv eine einzigartige und nicht minder vielschichtige Gesteinsformation in den großen Teich des Retro-Rocks geworfen haben. Wellen werden VUG nun definitiv schlagen.“

ROCK MUSIC NEWS
„Ich hatte schon lange nicht  mehr das Vergnügen mich mit einem Debutalbum einer Band beschäftigen zu dürfen, dass mich dermassen umgehauen hat. Hört Euch das Album laut an…sehr laut…Hammer!“

ROCK BLOG BLUES SPOT
„Goldener Abschluss der Debut Perle ist der gleichnamige Track VUG“

THE OBELISK
„Where they’ll end up? Hell if I know, but their debut is striking in its clarity of mission and cohesive, vibrant execution“
OUTLAWS OF THE SUN
„VUG has released a brilliantly entertaining slice of Hard Rock/Heavy Metal that you will find very hard to beat. As no doubt the Classic/Hard Rock community will go crazy over this album.“ BETREUTES PROGGEN
„Roh, rockig, düster. „
 
… und jetzt gibts noch was auf die Ohren. Das neue Video zum 7,5-Minüter „Prophecy“. Enjoy!
 

 

Das könnte Dich auch interessieren...