MOTORPSYCHO

MOTORPSYCHO

"The Tower"
08. September 2017
Rune Grammofon / Stickman Records // Soulfood Distribution
Albums

„The Tower“

 

„Here Be Monsters“ (2016)

 

„Supersonic Scientists“ (2015)

Die drei Trondheimer sind mit einem neuen Album zurück:
Am 08. Februar kommt das neue Werk „The Tower“ in Form einer Double-LP, 2-CD-Digipak und digital in die Shops und Läden eures Vertrauens.

Ein weiterer Formationswechsel ist überstanden und MOTORPSYCHO zeigen ein weiteres Mal, dass diese Band größer ist, als die einzelnen Bandmitglieder.
Was auch immer das Schicksal diesem Motor in den Weg legt, wird einfach hindurchgejagt und hinter sich gelassen.
„The Tower“ ist ein Statement. Diese Band ist nicht tot – ganz im Gegenteil. Sie ist sehr lebendig. Und dieses Werk ist der Beginn einer neue Ära im „Psychoverse“!

Konzertdaten

18.10.2017 Stockholm (SE), Debaser
19.10.2017 Copenhagen (DK), Loppen
20.10.2017 Hamburg (DE), Markthalle
21.10.2017 Papenburg (DE), Kesselschmiede
22.10.2017 Bremen (DE), Schlachthof
24.10.2017 Amsterdam (NL), Paradiso
26.10.2017 Sint Niklaas (B), De Casino
27.10.2017 Tilburg (NL), 013
28.10.2017 Zwolle (NL), Hedon
29.10.2017 Brussels (B), Botanique
30.10.2017 Frankfurt (DE), Zoom
03.11.2017 Parma (IT), Campus Industry
04.11.2017 Livorno (IT), Cage Theatre
05.11.2017 Trezzo s/Adda, Milan (IT), Live Club
06.11.2017 Roncade (IT), New Age
08.11.2017 Cologne (DE), Stollwerck
09.11.2017 Leipzig (DE), Conne Island
10.11.2017 Berlin (DE), Festsaal
11.11.2017 Hannover (DE), Faust

Die drei Trondheimer sind mit einem neuen Album zurück:
Am 08. Februar kommt das neue Werk „The Tower“ in Form einer Double-LP, 2-CD-Digipak und digital in die Shops und Läden eures Vertrauens.

Ein weiterer Formationswechsel ist überstanden und MOTORPSYCHO zeigen ein weiteres Mal, dass diese Band größer ist, als die einzelnen Bandmitglieder.
Was auch immer das Schicksal diesem Motor in den Weg legt, wird einfach hindurchgejagt und hinter sich gelassen.
„The Tower“ ist ein Statement. Diese Band ist nicht tot – ganz im Gegenteil. Sie ist sehr lebendig. Und dieses Werk ist der Beginn einer neue Ära im „Psychoverse“!