MOVING OOS

Screenshot 2019-02-11 at 21.18.45

MOVING OOS

Romancer
27. September 2019
Crispin Glover Records

Moving Oos könnte man eigentlich als eine dieser Supergroups betiteln. Gegründet wurde die Band nämlich von keinen geringeren als Per Borten (Spidergawd/Cadillac), Frank Reppen (Blood On Wheels) und Haakon-Marius Pettersen (Turbonegro).
Der Bandname soll dabei eine Referenz zu den von Neil Young als “moving oos” betitelten Backing Vocals sein. Passend dazu spielt das inzwischen selbsternannte Musikerkollektiv auch hin und wieder gern als Backing Band anderer Künstler.
Musikalisch geht es in Richtung RARE EARTH. Klassischer Rock’n’Roll, gelegentliche Klavierparts, Frauenchöre ergänzen das Ganze.
Also Aviators an und los.
Nach drei Albenveröffentlichungen zwischen 2007 und 2010 machte die Band erstmal eine Pause, um sich ihren Hauptbands zu widmen. Jetzt, 9 Jahre später ist es endlich Zeit, sich wieder aus der Asche zu erheben:
Das neue Album “Romancer” besteht vor allem aus neu eingespielten Songs der ersten beiden Moving Oos Alben, “Peace And Love” (2007) und “…And Understanding” (2008).
Die Platte wird am 27. September via Cripin Glover Records veröffentlicht.

tba

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Sg1P5da8P1U