VEDERKAST

vederkast

VEDERKAST

And In The Abyss They Sleep
16. November 2018
Rob Mules Records

 

“And In The Abyss They Sleep” (2018)

“Nothern Gothic” (2015)

VEDERKAST starteten im Dezember 2014 mit der Veröffentlichung ihres ersten Musikvideos. Davor hatte die Band nicht einmal live gespielt, irgendetwas veröffentlicht oder ihren Namen publik gemacht. Man war fest davon überzeugt, dass die Musik für sich selbst sprechen würde und das tat sie. 2000 Views in nur 4 Tagen und tausende Likes auf Facebook nach der Video-Veröffentlichung waren ein fulminanter Anfang. Sogar Angebote für Festivals kamen rein, darunter mit dem “Bukta” eines der größten in Norwegen. Was für ein Start.

Auch danach folgte zunächst ein Video, das live im ehemaligen U-Boot-NATO-Stützpunkt Olavsvern gefilmt wurde, während gleichzeitig das Debüt-Album entstand. VEDERKAST spielte nun auch live und veröffentlichte “Northern Gothic” zunächst nur in Skandinavien.
Die erste Europa-Tournee mit Konzerten u.a. in Deutschland, Holland und Belgien fand 2015 statt. Weitere Songs wurden geschrieben, unzählige Shows gespielt und u.a. eine Coverversion von Cornelis Vreeswijk der “Balladen om herr Fredrik Åkare och den Sota Cecilia Lind Frøken” veröffentlicht, der VEDERKAST einen eigenen, düster dunklen Anstrich gaben und der seit Veröffentlichung auf Spotify fast 20.000 mal gestreamt wurde.

Nach dem Debut “Norther Gothic” von 2015 folgt nun der zweite Longplayer “And In The Abyss They Sleep” im Herbst/Winter 2018.
Es bleibt düster, es bleibt spannend. Einen ersten Teaser des Songs “Yearning” gibt es unten als Vorgeschmack.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=9RTMtm-LXHI
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=75UTFWArafo