SEB BLACK – Willkommen auf Noisolution! Album im März 2015!

Direkt aus dem Quartier Latin von Montreal, inspiriert von den Musikkulturen der zweisprachigen Metropole zwischen Mississippi-Blues und französischen Troubadours. Er hat den Blues, ist ein gefühlvoller Geschichtenerzähler, ein verletzlicher Balladenkönig und Straßenpunk. Faszinierend, anziehend und irritierend zugleich. Nennt ihn ruhig einen Singer-Songwriter, wenn ihr darunter Leute wie Rancid’s Tim Armstrong, Social Distortion’s Mike Ness , Elvis Costello oder Tom Waits versteht.

Auf seinem kommenden Album hören wir klassischem Country und Punk, Rootsfolk und Electrorock, Folk und Blues und Klezmer…. SEB BLACK mixt all diese Einflüsse und gibt mit seiner Stimme einen unverwechselbaren Stempel. Ein Abbild dieser faszinierenden Stadt. Mal von brüchiger Schönheit, krachend, polternd, mal elektrisierend tanzbar, dann wieder nachdenklich, aber immer mit diesem unwiderstehlichen Groove und ungebremsten Drive.

Im März kommt das Album: “On Emery Street”:

Das könnte Dich auch interessieren …