ANTLERED MAN

ANTLERED MAN

The Devil Is Them
14. Oktober 2013
NHS Records (GB)

Das zweite Album von ANTLERED MAN heisst „The Devil Is Them“. Ein Wahnsinns-Trip. Aufgenommen mit Rocky O Reilly, dem Hausproduzenten von ASIWYFA im Maerz in Belfast. Und es gibt sogar ein Gastspiel von den ASIWYFA Gitarristen Rory Friers. Letztendlich Resultat der gemeinsamen Shows, die man im letzten Jahr gespielt hatte. Eine aufregende Band, die ihr Debut auf Noisolution herausgebracht hatte. Die wir gepusht und auf Haenden getragen hatten und alles getan haetten, doch wir durften nicht.
Nun sind die vier bei einem frischen, neuen Indielabel in London und versuchen, die Musikwelt aus der Heimat zu erobern. Wir duerfen aus alter Verbundenheit weiterhin die Promotion-Arbeit betreuen.
Zwischen Hardcore, Prog Rock, Metal, Punk, Rock, zwischen Soho und Kreuzberg. Weiterhin schwer greifbar und immer eine Empfehlung.

Das zweite Album von ANTLERED MAN heisst „The Devil Is Them“. Ein Wahnsinns-Trip. Aufgenommen mit Rocky O Reilly, dem Hausproduzenten von ASIWYFA im Maerz in Belfast. Und es gibt sogar ein Gastspiel von den ASIWYFA Gitarristen Rory Friers. Letztendlich Resultat der gemeinsamen Shows, die man im letzten Jahr gespielt hatte. Eine aufregende Band, die ihr Debut auf Noisolution herausgebracht hatte. Die wir gepusht und auf Haenden getragen hatten und alles getan haetten, doch wir durften nicht.
Nun sind die vier bei einem frischen, neuen Indielabel in London und versuchen, die Musikwelt aus der Heimat zu erobern. Wir duerfen aus alter Verbundenheit weiterhin die Promotion-Arbeit betreuen.
Zwischen Hardcore, Prog Rock, Metal, Punk, Rock, zwischen Soho und Kreuzberg. Weiterhin schwer greifbar und immer eine Empfehlung.