FRIENDSHIP

friendship

FRIENDSHIP

Friendship
26. März 2016
Kozmik Artifactz

Es ist die alte Geschichte von drei jungen Männern, die einen Großteil ihrer Zeit in alten Autos und dreckigen Proberäumen verbringen. Und doch wird sie stets anders erzählt und vor allem hat sie bei FRIENDSHIP einen anderen Soundtrack.
Das selbstbetitelte Album wurde von dem Trio in einem alten “Community House” außerhalb von Oslo aufgenommen, kein Zeitdruck, eine gute Zeit unter Freunden. Und genau diese entspannte Atmosphäre ist jederzeit zu spüren.
FRIENDSHIP transportiert ein anderes, ungewohntes 70er Jahre Gefühl. Möchte man ein Koordinatensystem erstellen, fallen Namen wie Jimi Hendrix, Grand Funk, Cream, Rory Gallagher, Sly oder Earth Wind and Fire. Funky Gitarrenlicks, treibende Bläser, psychedelische Keyboards, sogar Streicher sind zu hören – tight, groovy und sexy!

Eine schweißtreibende Party und jederzeit tanzbar!
Damit dies kein Versprechen bleibt, kommt die Band im Herbst 2016 wieder auf Tour.
“Put on your dancing shoes,… “, ach ne, das war eine andere Band.

Friendship – “Burn Down the Dancefloor”

https://www.youtube.com/watch?list=PLE8651817AF48D950&v=fkgsAF-hVKc