SUNCRAFT

SUNCRAFT

2

SUNCRAFT

Flat Earth Rider
07.08.2021
All Good Clean Records
Album

FLAT EARTH RIDER

“Flat Earth Rider” ist das Debütalbum von Suncraft, das komplett im Pandemie Jahr 2020 geschrieben und aufgenommen wurde. Das Album ist eine Sammlung von sechs einzigartigen Tracks, die das breite Spektrum der Songwriting-Fähigkeiten der Band zeigen. Vom Classic-Rock-inspirierten Riff des Titeltracks über den doomigen Refrain von “Commie Cannibals” bis hin zu den spacigen Vocals auf “Adaptation” und dem Blast-Beat-induzierten zehnminütigen Abschlusstrack “Bridges to Nowhere”. Vielseitig und doch ein stimmiges und homogenes Album.

Textlich beschäftigt sich die Band mit Themen wie Gier, Entfremdung, Einsamkeit und Spiritualität und reflektiert über die Rätsel des heutigen Lebens. Ein besonderes Highlight ist der Song “Flat Earth Rider”, der ein tragikomisches Bild der Suche eines imaginären Flat-Earthers nach Wahrheit und Bedeutung zeichnet. Das Album wurde live aufgenommen und nur einige Overdubs hinzugefügt, was durchaus eine gewisse Leichtigkeit und Lebendigkeit und einen organischen Sound verleiht. Produziert, gemischt und gemastert von Ruben Willem, der auch schon norwegische Hardrock-Schwergewichte wie The Good The Bad and The Zugly, Okkultokrati und Djevel aufgenommen hat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden