THULSA DOOM

THULSA DOOM

cards

THULSA DOOM

Ambitious Freedom
12.11.2021
Drabant Music // Soulfood
Album

“A Keen Eye For The Ovious” (2018)

 

“AMBITIOUS FREEDOM” (2021)

Ihre Wurzeln liegen im Heavy Rock, melodisch, heavy und voller Verzweiflung. Sie haben die Stoner-Rock-Kids erobert und den Classic-Rock-Snobs wieder Leben eingehaucht. Jetzt wachsen THULSA DOOM Äste mit Zweigen von Kiss und Crimson, starke Holzarme halten Skynyrd, Ween und Bob Dylan. Progressive Blätter bedecken den Boden. Und Nüsse, jede Menge Nüsse. Mit der Veröffentlichung ihres neuen Albums “Ambition Freedom” wird sich der THULSA DOOM Baum durch dein Schlafzimmerfenster strecken und dich packen.
THULSA DOOMS sind seit 20 Jahren eine feste Größe in der norwegischen Rockszene und spielen immer noch in Originalbesetzung von 1999! Gitarrist El Doom alias Ole Petter Andreassen spielte in zahlreichen Bands und ist als Produzent aktiv gewesen u.a. bei Mayhem, Gluecifer, Schweinhund oder Lonely Kamel.
Das THULSA DOOM Debütalbum “The Seats Are Sot But the Helmet Is Way Too Tight” sorgte 2001 für Furore und bekam hervorragende Kritiken. Das zweite Album “…And Then Take You To A Place Where Jars Are Kept” (2003) brachte ihnen zwei norwegische Grammy-Nominierungen ein (!) und wird gerne als eine der besten Rock-Veröffentlichungen aus dem Land der Fjorde genannt. Und gerade in diesem Genre haben die Norweger einiges zu bieten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden