Rotoskop

ROTOSKOP, der electronic Weirdo aus Essen, ist rastlos auf der Suche nach Input, ohne Berührungsängste und offen für Austausch. Ein Wanderer zwischen den Welten. Inspiriert sowohl von den rhytmischen Experimenten namhafter electronic Acts wie Squarepusher, Aphex Twin, Mouse on Mars, Schneider TM, Richie Hawtin oder Massive Attack, als auch ganz massiv von der alternative Abteilung mit Acts wie Nine Inch Nails, Neubauten, Joy Division, Depeche Mode oder Cave.

Ein beklemmendes Mosaik aus Sounds, Samples und Noises legt sich auf nervöse Beats, die selten gerade, oft verschleppt und immer organisch und Rough sind. Headz-Attitude mit alternative Background. Digitale Klänge, analoge Instrumente und menschliche Stimmen verdichten sich zu einem beeindruckendem Gesamtwerk. Die Grundstimmung ist meist düster, aber immer mit dem Blick zum Licht am Ende des Tunnels.